Olivenernte in Istrien

4 Tage-Busreise

Istrien ist eine herzförmige Halbinsel im Norden Kroatiens, die alles hat, was man für eine perfekte Reise braucht: schöne Städtchen, kulturelle Highlights und immer wieder herrliche Strände. Zudem hat Istrien sich zu einem hervorragenden Weinanbaugebiet entwickelt und von den Olivenölen schwärmen sogar italienische Feinschmecker. Erleben Sie die Olivenernte und kosten Sie doch einfach mal selbst!

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Istrien
Istrien, die herzförmige Halbinsel im Norden Kroatiens, hat alles, was man für einen perfekten Urlaub braucht: herrliche Strände, schöne Städtchen, kulturelle Highlights. Und immer mehr Restaurants, die Weltklasse sind. Kein Ort ist weiter als 35km vom Wasser entfernt, Istrien und die Kvarner Bucht haben zusammen mehr als 1000km Küste! Übrigens hat Istrien sich auch zu einem hervorragenden Weinanbaugebiet entwickelt, von den Olivenölen schwärmen sogar italienische Feinschmecker und die istrischen Trüffel sind weltbekannt!

2. Tag: Ein toller Tag bei der Olivenernte
Gegen 10 Uhr starten Sie mit der Fahrt zu einer Olivenölmühle. Nach einer Führung durch die Mühle mit Verkostung - dazu selbstgemachter Käse und Brot - geht die Tour weiter zu einem der zahlreichen Olivenhaine am Meer. Hier werden Sie mit Musik und Schnaps begrüßt. Nach einer professionellen Einleitung müssen Sie nun selber arbeiten und die Oliven ernten. Sie werden sehen, wie viel Spaß das machen kann! Natürlich muss man sich bei der Arbeit stärken: ein leckerer Snack mit istrischen Spezialitäten hilft Ihnen dabei. Und natürlich die mitreißende Musik. Nach einem unterhaltsamen Tag geht es zurück ins Hotel.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Ausflug ins Landesinnere
Nutzen Sie am heutigen Tag die Wellnesseinrichtungen des Hotels oder gehen einfach ein wenig in der Umgebung spazieren.

Oder Ausflug ins Landesinnere:
Rundfahrt durch das Innere Istriens -
Das Innere Istriens erinnert an die Toskana und erfreut das Auge mit Wein- und Wanderbergen, mit Trüffelwäldern und bildhübschen Bergstädtchen wie Motovun und Groznjan. Sie besichtigen Pazin im Herzen von Istrien. Sehenswert ist das Kastell über einer 120m hohen Schlucht, in der das Flüsschen Fojba in einem Felsenloch verschwindet. Von Weinbergen umgeben, thront Motovun weithin sichtbar auf einem steilen Hügel über dem Tal der Mirna. Mit seinen alten Stadttoren, Palazzi und Kirchen, ist dieses mittelalterliche Städtchen einer der reizvollsten Orte des Hinterlandes. Unsere Empfehlung: ein Mittagessen in einem der urigen Restaurants. Der Bus muss im Vorort von Motovun abgestellt werden, zu Fuss gelangt man in ca. 1 Stunde auf den Berg. Alternativ gibt es auch einen Shuttlebus (Kosten derzeit ca. 2 EUR p. P. vor Ort zahlbar)

4. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen und schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Termine:

  • Buchbar im Zeitraum

    Oktober - November 2016 auf Anfrage

Leistungen:

  • Fahrt im mod. Reisebus
  • 3 x Übernachtung/Halbpension
  • Abendessen als Buffet
  • Hotel der guten Mittelklasse in Novigrad
  • Kurtaxe inklusive
  • Begrüßungscocktail
  • Benutzung des Hallenbades und Whirlpool
  • Getränke zum Abendessen (Wein, Bier, Mineralwasser, oder Softgetränke)
  • 1 x Besichtigung einer Olivenmühle mit Verkostung
  • 1 x 1 Flasche Olivenöl als Geschenk für jeden Gast
  • 1 x Schnapsempfang mit Musik am Olivenhain inkl. Weiß- o. Rotwein, Wasser
  • 1 x Eigene Olivenernte mit Erklärungen durch einen Guide
  • 1 x Olivenölprobe mit Verköstigung, Snack und Folkloremusik

Preise und Anmerkungen:

Buchbar laut Verfügbarkeit.

Reisepreis pro Person im DZ bei mindestens

25 Personen: ab 279,- €
35 Personen: ab 239,- €
45 Personen: ab 225,- €

EZ-Zuschlag: ab 50,- €

Pro 21 zahlender Gäste gewähren wir Ihnen
einen Freiplatz im 1/2 DZ.

Weitere Leistungen auf Anfrage buchbar.

Buchungs-Anfrage:

Ganz einfach von hier aus - mit Ihren Wünschen und Gruppendaten - bei Rosi Reisen unverbindlich anfragen! 

...oder ganz einfach direkt anrufen:
0 23 65 / 88 88 88