Impressionistenfestival Normandie

Renoir, Monet & Co.

5 Tage-Busreise

Vom 16.4.-26.9.2016 feiert die Normandie das Impressionistenfestival. Dieses bedeutende Ereignis wiederholt sich alle drei Jahre in der Region Frankreichs, die als "Wiege des Impressionismus" bekannt ist. Eine beeindruckende Sammlung von Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen finden Sie im Museum der Schönen Künste in Rouen. Hier befindet sich die größte Impressionistensammlung Frankreichs nach dem Musée d’ Orsay in Paris. Im Jahr 2016 steht das Festival unter dem Motto "Das impressionistische Portrait".

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Normandie
Heute reisen Sie in die Normandie an. Liebliche Heckenlandschaften und grüne Wiesen mit friedlich weidenden Kühen stehen im Kontrast zu bizarren, felsigen Küsten. Unter dem beeindruckend schönen Himmel der Normandie mit seinen lichtdurchfluteten Wolkenbildern bietet jede Jahreszeit ihre Abwechslung. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Raum Rouen.

2. Tag: Rouen im Zeichen des Impressionismus
Sie starten den heutigen Tag mit einer Stadtführung, bei der Sie Ihren Aufenthaltsort näher kennenlernen. Heute Morgen lernen Sie bei einer 2-stündigen Stadtführung zunächst die wunderschöne Stadt Rouen kennen. Die "Stadt der hundert Kirchtürme", wie Victor Hugo die Hauptstadt der Normandie einst taufte, ist eine Anspielung auf den historischen Kern von Rouen mit der imposanten gotischen Kathedrale Notre Dame und der Vielzahl prachtvoller Kirchen mit ihren filigranen Türmen. Die Stadt glänzt ebenfalls mit gepflegten mittelalterlichen Fachwerkhäusern, gotischen Sakralbauten und bürgerlichen Renaissancepalästen. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen die Region mit all ihren Festivitäten rund um den Impressionismus zu empfehlen.

3. Tag: Auf den Spuren von Monet
Bevor Sie Ihr nächstes Reiseziel Paris erreichen, fahren Sie nach Giverny. Claude Monet zog mit seiner Familie dorthin, wo er bis zu seinem Tod lebte. Sein Haus und Garten waren für den Maler, der viel Zeit und Geld in seine Landschaftsprojekte investierte, eine unversiegbare Quelle der Inspiration. Nach Monets Tod wurde das Haus stark vernachlässigt. Zehn Jahre dauerten die Restaurierungsarbeiten an Haus und Garten bis es schließlich 1980 als Museum eröffnet werden konnte. Nach dem Besuch bei Claude Monet empfehlen wir Ihnen das Mittagessen in einer alten Wassermühle aus dem 18. Jahrhundert einzunehmen.

4. Tag: Rouen - Paris
Am heutigen Tag verlassen Sie die Normandie und reisen weiter nach Paris, um auch die künstlerische Seite der Stadt zu entdecken. Nicht allein bekannt als Stadt der Liebe, ist Paris auch reich an zahlreichen Kunstschätzen und Baudenkmälern in bestem Zustand. Nach der Ankunft in Frankreichs Hauptstadt, erwartet Sie eine Museumsführung. Eines der bekanntesten Museen der Stadt ist das Musee d' Orsay (Eintritt gegen Aufpreis). Obgleich die Bilder der Impressionisten vermutlich die meisten Besucher in das Musee d’Orsay ziehen, berücksichtigt das Museum auch Kunsthandwerk, Fotografie und darstellende Kunst. Das Gebäude des Musée d’Orsay ist buchstäblich aus der Asche aufgestiegen. Bahnhof und Hotel wurden am 14. Juli 1900 eingeweiht. Überall auf der Welt wurden die Bahnhöfe nach dem Vorbild der Gare d’Orsay, dem Knotenpunkt der Strecken in die französische West-Region, gebaut. Den Tag im Zeichen der Kunst und Kultur lassen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen in einem Pariser Restaurant Revue passieren.

5. Tag: Heimreise
Voller neuer Eindrücke verlassen Sie Frankreich und fahren wieder zurück nach Hause.

Termine:

  • Buchbar im Zeitraum

    16.04.16 - 26.09.16 auf Anfrage

Leistungen:

  • Fahrt im mod. Reisebus
  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 3 x Übernachtung/Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Hotels der guten Mittelklasse
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Rouen
  • 1 x Eintritt Haus und Garten Claude Monet (ab 20 Pax)
  • 1 x Ganztagesführung ab Rouen
  • 1 x 3-Gang-Menü in einer Auberge in Paris
  • 1 x 2 Std. Museumsführung Paris
  • 1 x Eintritt Musee d'Orsay
  • 1 x Reservierungsgebühr Musee d'Orsay (bis 25 Pers.)
  • Ortstaxe

Preise und Anmerkungen:

Buchbar laut Verfügbarkeit.

Reisepreis pro Person im DZ bei mindestens

25 Personen: ab 499,- €
35 Personen: ab 449,- €
45 Personen: ab 429,- €

EZ-Zuschlag: ab 125,- €

Pro 21 zahlender Gäste gewähren wir Ihnen
einen Freiplatz im 1/2 DZ.

Weitere Leistungen auf Anfrage buchbar.

Buchungs-Anfrage:

Ganz einfach von hier aus - mit Ihren Wünschen und Gruppendaten - bei Rosi Reisen unverbindlich anfragen! 

...oder ganz einfach direkt anrufen:
0 23 65 / 88 88 88