Rosi Reisen fährt die Top-Teams

Die Marler Zeitung vom 15.03.2008 schreibt:

"Mit einem gebrauchten VW "Sambabus" T1 fing 1972 alles an. Heute steht in der Flotte der Firma Rosi Reisen aus Marl der wohl komfortabelste Reisebus Europas: Der neue Mannschaftsbus des Bundesligisten VfL Bochum wurde erst vor wenigen Wochen in Betrieb genommen.

Zu den prominenten Kunden zählen inzwischen auch zahlreiche ausländische Clubs: Alle portugiesischen Mannschaften greifen auf das Marler Unternehmen zurück, wenn sie im deutschsprachigen Raum unterwegs sind. Aber neben dem FC Porto oder Benfica Lissabon haben auch schon AC Mailand oder Juventus Turin in Bussen von Rosi Reisen gesessen. Nationalmannschaften aus Portugal, der Türkei, dem Iran oder Südkorea nutzen bei Freundschafts- oder Qualifikationsspielen den Service des Marler Busunternehmens.

Weiterlesen: Rosi Reisen fährt die Top-Teams

Offizielle Übergabe des VfL Bochum Mannschaftsbusses

Am Freitag, den 29. Februar 2008, war es soweit. Der brandneue VfL Bochum Mannschaftsbus wurde am rewirpowerSTADION offiziell an den Verein übergeben.

Der Reviersport schreibt: "Helle Begeisterung entfachte der neue Mannschaftsbus des VfL am Freitag.

Der Neoplan Starliner 2, übergeben von Hans Gerd Overhoff junior und senior punktet mit komfortabler Lederausstattung, 28 Sitzplätzen, W-Lan, einem Küchenbereich mit Kaffeevollautomaten sowie sieben Monitoren mit Konferenzschaltung. Marc Pfertzel und Anthar Yahia konnten schon mal die Play-Station sowie die bequemen Sitze austesten. Pfertzel: "Schade, dass wir kein Auswärtsspiel haben. Ich möchte gar nicht mehr aussteigen." Da nahm Marcel Koller den Schlüssel für das 14 Meter lange Gefährt gerne in Empfang." (Quelle: Reviersport Nr. 9-2008)

Die BILD schreibt: "Bochum hat jetzt einen Folterbus. Für 1,6 Millionen!

Da werden Bayern, Bremen und Schalke aber staunen. Der kleine VfL Bochum - jetzt hängt er alle Großen ab! Mit seinem neuen Super-Bus...

Weiterlesen: Offizielle Übergabe des VfL Bochum Mannschaftsbusses

FC Porto fährt mit Rosi Reisen nach Schalke

Bereits die Begrüßung auf dem Flughafen Münster/Osnabrück am Sonntag, den 18.02.08, zwischen der Fußball-Mannschaft FC Porto und der Rosi-Reisen-Mannschaft war herzlich. Denn schließlich sind der portugiesische Fußball-Meister und Rosi Reisen langjährige und zufriedene Partner, wenn es um eine reibungslose Komplett-Logistik des FC Porto in Deutschland geht. Seit 2004 betreut Rosi Reisen den europäischen Spitzenverein, wenn er ein Fußballspiel in Deutschland bestreitet.

Weiterlesen: FC Porto fährt mit Rosi Reisen nach Schalke

Rosi Reisen lässt Kinderträume leben

Der Stadtspiegel vom 19. Dezember 2007 schreibt: "Wenn große Kinderträume leben"

"Auch in Marl strahlen zum Fest die Großen plötzlich mit verträumten Kinderaugen und verwandeln ihre Bleibe in ein warm leuchtendes Knusperhäuschen. Damit erfüllen sie sich - wie hier in der Straße "Am Hülsberg" - einen lang geträumten Kinderwunsch. Wohnen in einem wahren Weihnachtshaus.

"Und überall sieht man Lichtlein blitzen: Marl putzt sich weihnachtlich heraus"
Wenn nicht jetzt, wann dann: Zahlreiche Hauseigentümer und Weihnachtfans unter den Wohnungsmietern in Marl haben ihre Fenster, Türen, Dächer, Balkone und Vorgärten in eine Märchenlandschaft verwandelt. Das Foto entstand auf der Straße Am Hülsberg, wo sich sogar richtige Lichterschlitten und glänzende Rentiere tummeln. Glänzende Anblicke für glänzende Aussichten..."

Weihnachtliche Lichterpracht bei Rosi Reisen

"Nicht nur Extremschmücker lassen die Lämpchen in ihren Vorgärten leuchten. Viele Marler Bürger stimmen sich auf die Weihnachtszeit ein, indem sie ihr Haus auch von außen erstrahlen lassen. Bei Rosi Reisen in der Straße Am Hülsberg leuchten Rentiere, Tannen, Weihnachtsmann und Schlitten schon von weitem. Viele Passanten bleiben stehen und staunen."